#DKMT18: Datenschutz in der digitalisierten Kanzlei - Aktuelles, Ausblicke & Anwendungen

Freitag, 13.04.2018

12:00 - 12:30 Uhr Check-in & Imbiss

12:30 - 13:00 Uhr Begrüßung durch den Hamburgischen Anwaltverein e.V. und die AG Kanzleimanagement im Deutschen Anwaltverein e.V.
Rechtsanwalt Andreas Schulte, Vorsitzender des Hamburgischen Anwaltverein e.V. und Mitglied des Vorstandes des Deutschen Anwaltverein e.V.
Rechtsanwalt Volker Himmen, GfA AG Kanzleimanagement

13:00 - 14:30 Uhr Elektronisches Arbeiten in der Anwaltskanzlei – mit und ohne beA!
Rechtsanwalt und Notar Ulrich Volk, Wiesbaden  

14:30 - 15:00 Uhr Kaffeepause
Diskutieren Sie mit unserem diesjährigen Premiumpartner Wolters Kluwer Deutschland über die von ihnen vorgestellten Ideen und Angebote zum digitalisierten Mandat!

15:00 - 16:30 Uhr Digitale Kommunikation und Datenübertragung mit dem Mandanten berufsrechtskonform gestalten
Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Prof. Dr. Volker Römermann, Hamburg/Hannover/Berlin

16:30 - 17:00 Uhr Kaffeepause
Diskutieren Sie mit unserem diesjährigen Premiumpartner Wolters Kluwer Deutschland über die von ihnen vorgestellten Ideen und Angebote zum digitalisierten Mandat!

17:00 - 18:30 Uhr GWG, 4. GeldwäscheRiL und Transparenzregister: Anderkonten ohne Zukunft?
Rechtsanwältin Dr. Claudia Seibel, Vizepräsidentin des Deutschen Anwaltverein e.V., Frankfurt am Main

19:30 Uhr "Stay-together" an der Alster im Hamburger Segel-Club e.V. (gesonderte Anmeldung erforderlich! -s. unten)

 

Samstag, 14.04.2018

9:30 - 11:00 Uhr BDSG & DSGVO: Wie sind die ab dem 25.05.2018 geltenden Änderungen in der Kanzlei umzusetzen?
Rechtsanwalt Dr. Thomas Lapp, Frankfurt am Main

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 - 13:15 Uhr Workshops

Workshop I: Ulrich Volk
beA optimal anwenden und in den Arbeitsablauf der Kanzlei effektiv einbinden, auch mobil; Fehler und Haftungsfallen vermeiden

Workshop II: Dr. Thomas Lapp
Praktische Umsetzung der in den Vorträgen gewonnenen Erkenntnisse zur datenschutzkonformen, elektronischen Kommunikation

13:15 - 13:30 Uhr Résumé und Ende der Veranstaltung

Als Mitglied der AG Kanzleimanagement im DAV und/oder des FORUM Junge Anwaltschaft profitieren Sie von besonderen Mitgliederpreisen.

Preise für die Teilnahme am #DKMT18:

Mitglied AG Kanzleimanagement im DAV: € 230,00 zzgl. USt. (Frühbucher bis 16.03.2018: € 200,00 zzgl. USt.)

Mitglied FORUM Junge Anwaltschaft im DAV: € 210,00 zzgl. USt. (Frühbucher bis 16.03.2018: € 180,00 zzgl. USt.)

Nichtmitglied: € 290,00 zzgl. USt. (Frühbucher bis 16.03.2018: € 260,00 zzgl. USt.)

Das Fax-Anmeldeformular können Sie hier herunterladen: Fax-Anmeldung #DKMT18

 

ABENDPROGRAMM - "Stay-together" an der Alster im Hamburger Segel-Club e.V.

Für die Teilnehmer des 1. Deutschen Kanzleimanagementtags in Hamburg am 13./14.04.2018 haben wir ein "Stay-together" am Abend des 13.04.2018, ab 19:30 Uhr, an der Alster im Hamburger Segel-Club e.V. organisiert. Das ist genau der richtige Ort zum gemütlichen Beisammensein und Netzwerken. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung zum #DKMT18, dass Sie am "Stay-together" im Hamburger Segel-Club e.V. teilnehmen möchten.

Preis: Essen und Getränke à la carte auf Selbstzahlerbasis

Zwei Hotels sind in fußläufiger Nähe zum Tagungsort:

Scandic Hamburg Emporio
Dammtorwall 19
20355 Hamburg
Im Hotel Scandic Hamburg Emporio steht ein Kontingent an Zimmern für die Teilnehmer des #DKMT18 zu Sonderkonditionen zur Verfügung.
Buchen Sie bitte über die Webseite www.scandichotels.de/hamburg mit dem Buchungscode: D000037875.
Scandic Room inkl. Frühstück: Euro 139,00
Aufpreis Doppelnutzung inkl. Frühstück: Euro 22,00
Aufpreis Superior Room: Euro 30,00

IntercityHotel Hamburg Dammtor-Messe
St. Petersburger Straße 1
20355 Hamburg
Tel.: 040 - 6000140